Direkt zum Inhalt

Zeitung in der Schule

„Da sieht man, was man getan hat“

"ZiSch" steht für Zeitung in der Schule – ein Projekt der Lübecker Nachrichten und der Ostseezeitung in Zusammenarbeit mit dem IZOP-Institut aus Aachen, das Themen zur Medienerziehung in Bildungseinrichtungen plant, realisiert und bewertet. Dank der langjährigen Zusammenarbeit und Förderung durch Kooperationspartner wie Bockholdt und 6 weitere Unternehmen wird es inzwischen ca. 3.500 Schülern ermöglicht, ihre Lesemotivation und Medienkompetenz zu lernen und zu vertiefen. Außerdem werden sie nicht nur zum regelmäßigen Lesen der Zeitung animiert, sondern werden direkt selbst zu Reportern.


Den aktuellen Artikel finden Sie hier.

Bildergalerie

Steffen Steinke reinigt eines der großen Fenster in der Lübecker Niederlassung der Bockholdt KG.