Haben Sie Ratten im Lager oder Motten im Schrank? Ärger mit einem Wespennest oder einer Taubenplage? Dann verlieren Sie keine Zeit! Wir sind gegen jede Art von Schädlingen gewappnet, optimal ausgebildet und helfen Ihnen sofort.

 Weil uns der Schutz Ihrer Gesundheit und Ihrer Gebäude(-anlage) am Herzen liegt, entwickeln wir für jeden Befall ein passgenaues Konzept zur wirkungsvollen und nachhaltigen Schädlingsbekämpfung und -prävention. Dabei handeln wir auf Basis langjähriger Erfahrung, mit viel Augenmaß und natürlich äußerster Diskretion.

Zu unserem Kundenstamm zählen wir Industrie- und Gewerbeunternehmen unterschiedlicher Branchen, öffentliche und private Institutionen und viele Privathaushalte. Um diese stets zufrieden zu stellen, setzen wir auf fundierte Aus- und Weiterbildung unserer geprüften Schädlingsbekämpfer*innen.

Bekämpfen und Vorbeugen

Wir entfernen alle Arten von Vorrats- oder Hygieneschädlingen (z.B. Ratten, Mäuse oder Bettwanzen, Mehlmotten, Kornkäfer, Schaben oder Silber- und Papierfischchen), Materialschädlingen (z.B. Kleidermotten) und Lästlingen (z.B. Ameisen, Asseln oder Wespen). Unsere speziell ausgebildeten Mitarbeiter*innen analysieren die Situation und lösen Ihr Schädlingsproblem schnell, wirkungsvoll und mit professionellen Mitteln, vor denen Mensch, Haustier und Umwelt sicher sind.

Für uns ist es selbstverständlich, dass unser geschultes Personal ausschließlich zugelassene Wirkstoffe verwendet. Wir passen unsere Arbeitsweise und unser Verfahren dem neusten Stand der Technik an, um gemeinsam mit unseren Kund*innen deren Probleme sach- und fachgerecht zu lösen und ein Wiederauftreten eines Problems vorzubeugen. Hierzu bietet die Bockholdt Schädlingsbekämpfung Dienstleitungen nach HACCP, LMHV, IFSG, ISO, IFS, BRC und GMP an, die es ermöglichen, die jeweiligen Betriebe, Gebäude oder Waren direkt vor Schädlingen zu schützen.

Damit Sie auch langfristig vor einem erneuten Befall sicher sind, führen wir vorbeugende Maßnahmen und regelmäßige Überwachungen durch und übernehmen auf Wunsch ein professionelles Monitoring, das jederzeit über unser Onlinedokumentationssystem abrufbar ist.

Nach Tier- und Artenschutz

Unsere Schädlingsbekämpfung findet stets unter der Berücksichtigung des Tier- und Artenschutzes unter den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen statt.

Wir agieren verantwortungsvoll und verfügen über das nötige Know-how und die Technik für effektiven Gesundheits- und Pflanzenschutz, Vorratsschutz (fachgerechte Bekämpfung im Sprüh- und ULV-Verfahren), Desinfektion, Mardervergrämung, Vogel- und speziell Taubenabwehr und bieten Produkte zur Schädlingsbekämpfung (z. B. Fliegenfanggeräte und Köderfallen). Durch den Einsatz unserer digitalen Bekämpfungssysteme können wir den Einsatz von chemischen Bekämpfungsmitteln insgesamt bis auf ein Minimum reduzieren.

Die Gefahr richtig einschätzen

Bei der Vorbeugung und der Bekämpfung von Schädlingen spielen eine gründliche Risikominderungsmaßnahme und Risikoanalyse eine wichtige Rolle. Diese muss geltenden Standards entsprechen und bestimmte rechtliche Rahmenbedingungen erfüllen. Je nach Branche sind besondere Bestimmungen und Gesetze zu beachten. Wir erstellen Ihnen eine individuelle Analyse, die auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist.

Im Rahmen dieser ermitteln wir mögliche Gefahren durch einen Schädlingsbefall. Dabei bestimmen wir den Gefahrenort, die Art des Schädlings und die Ursache des Befalls. Außerdem analysieren wir, welche Folgeschäden er verursachen kann.

Auf diese Weise können wir die geeigneten Maßnahmen zur Schädlingsbekämpfung empfehlen und einleiten. Selbstverständlich gehört auch die sorgfältige Dokumentation aller Maßnahmen zum Konzept. Darüber hinaus beraten wir Sie, wie Sie Gefahren beheben, minimieren oder zukünftig vorbeugen.

„Angreifer“ aus der Luft

Vor allem im geschäftlichen Bereich können nicht nur Tauben zu Hygieneproblemen führen, sondern auch viele andere wildlebende Vögel. Dazu gehören insbesondere Spatzen, Krähen oder Dohlen, die sich bevorzugt im menschlichen Umfeld aufhalten, hier nisten und nach Nahrung suchen. Aber auch privat können die Tiere – in dem Fall wohl insbesondere Tauben – natürlich ein Ärgernis sein, das es loszuwerden gilt. Unsere Spezialist*innen können zur Vogelvergrämung bei Ihnen verschiedene Systeme installieren. So setzen wir beispielsweise Spikes, stromlose Drähte (Spanndraht), Edelstahl- und Kunststoffnetze (etwa auf Balkonen) ein oder befestigen eine elektrische Vogelabwehr.

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Ihr Ansprechpartner für Schädlingsbekämpfung
Ungebetene Gäste loswerden
Tipps gegen Schädlinge

Es gibt einige Möglichkeiten, Ungeziefer und Schädlingen vorzubeugen, und Maßnahmen, um sie wieder loszuwerden. Wir haben einige Tipps für Sie gesammelt, mit denen Sie es auf eigene Faust versuchen können.

Mehr erfahren

Der Schädlingsdreck muss weg!
Weitere Leistungen

Neben den Schädlingen selbst entfernen wir auch die durch sie entstandenen Verschmutzungen. Ob lästiger Vogelkot oder Mäusekotreste, die das für den Menschen gefährliche Hantavirus verbreiten können – wir bekommen jede Verunreinigung an Ihrer Fassade, auf dem Boden oder auf sonstigen Oberflächen wieder sauber.

Mehr erfahren

Auszeichnungen & Mitgliedschaften